Azoren

AZOREN - HERBE SCHÖNHEITEN IM ATLANTIK



Neun kleine Welten - mitten im Atlantik - warten darauf entdeckt zu werden. Heiße Quellen und stille Kraterseen der längst erloschenen Vulkane, saftiges Grün, malerische Fischerdörfer, schroffe Basaltküsten und paradiesische Gärten prädestinieren den Archipel für Naturliebhaber.


SCHWARZE VULKANE UND BLAUGRÜNE KRATERSEEN
Die Azoren sind nur die Gipfel einer gigantischen untermeerischen Gebirgskette - dem sogenannten Atlantischen Rücken. Durch das Auseinanderdriften der amerikanischen, eurasischen und afrikanischen Platten steigt auch heute noch von Zeit zu Zeit flüssiges Gestein empor. Glasklare Kraterseen schaffen eine bizarre Anmut inmitten der Vulkane.

INSELN PITORESKER VIELFALT
Die Sage erzählt, daß die Azoren Teile des legendären Atlantis sind. Ihre kaum in Worte zu fassende Schönheit hat eine magische Wirkung auf ihre Besucher. Smaragdgrüne Kraterseen sind ebenso Anziehungspunkte wie feine Sandstrände, Landschaften mit üppiger Vegetation, vulkanische Bergketten und bunte Blu-menwiesen. Jede der Inseln hat ihre ganz eigene Tradition. Besuchen Sie die Azoren und spüren Sie die Einzigartigkeit des Archipels.

DIE NATUR ENTDECKEN
Die Azoren bieten ihren Besuchern eine Vielfalt an sinnlichen Genüssen, ein wahres Paradies für Entdeckungslustige. Hier finden Sie die besten Voraussetzungen zum Tauchen, Golfen, Wandern und Radfahren. Ein Erlebnis der besonderen Art versprechen Ihnen die Wal- und Delphin-Beobachtungstouren.

UNBEDINGT PROBIEREN
* "Alcatra": Fleischgericht aus Terceira
* "Polvo guisado em vinho": In Wein geschmorter Tintenfisch
* "Cozido das furnàs": In heißen Quellen gekochte Gerichte

UNBEDINGT ANSCHAUEN
* "Rendas e bordados": Stickereien und Spitzenklöpplerei
* Erzeugnisse aus Weide, Mark der Feigenbäume und Fischschuppen

UNBEDINGT BESUCHEN
* Fest des Heiligen Geistes (alle Inseln)
* Fest des Herren Christus der Wunder (Sao Miguel)
* Woche des Meeres (Faial)
* Fest "Sanjoaninas" (Terceira)


Wichtigste Daten


LAGE:
Atlantischer Ozean. Zwischen 1500 und
1900 km von Lissabon entfernt. Ende
des ersten Wegdrittels nach New York

GRÖßE:
Gesamtfläche der Azoren, 2333 qkm.
Größte Insel Sao Miguel (ca. 760 qkm),
kleinste Insel Corvo (ca. 17,5 qm)

BEVÖLKERUNG:
240.500 Einwohner

HAUPTSTADT:
Ponta Delgada, Insel Sao Miguel

KLIMA:
Angenehm gemäßigt.
Im Sommer ca. 25° C
Im Winter ca. 16° C

Zum Online-Katalog ...
Azoren ausführlich ...
Azoren in aller Kürze ...
Wissenswertes über die Welt der Azoren ...
Otik Counter