Geändertes Freigepäck bei TAP Portugal
Geändertes Freigepäck bei TAP Portugal

Erwachsene und Kinder können innerhalb Europas in der Touristenklasse ab sofort nur noch 1 Gepäckstück je Passagier aufgeben. Dabei darf die Summe von Länge, Breite und Höhe (L + B + H) 158 cm nicht überschreiten. Gleichzeitig erhöht sich das zulässige Gewicht auf nunmehr 23 kg.

Handgepäck: 1 Gepäckstück mit max. 8 kg. Die Größe darf die Maße 55 x 40 x 20 cm, insgesamt 115 cm, nicht überschreiten.

Für Kleinkinder unter 2 Jahren kann 1 Freigepäckstück mit max. 10 kg aufgegeben werden, bei dem die Summe von Länge, Breite und Höhe (L + B + H) 115 cm nicht überschreiten darf. Zusätzlich ist ein komplett zusammenfaltbarer Kinderwagen als Handgepäck oder als aufgegebenes Gepäckstück erlaubt. Des weiteren dürfen entsprechende Nahrung für die Verpflegung während des Fluges sowie ein Kindertragesitz mit an Bord genommen werden.

Für Passagiere der Businessklasse gelten abweichende Bestimmungen.


Otik Counter